Aktuelles / News

1. Volksbegehren Artenvielfalt bedroht Existenz der bäuerlichen Landwirtschaft!

Das aktuelle Volksbegehren ARTENVIELFALT - besser bekannt als "Rettet die Bienen" - bedroht die Existenz vieler Landwirte in Bayern.

Dies trifft sowohl konventionell als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe. Des Weiteren sind die angestrebten Gesetzesänderungen für den Bienenschutz kontraproduktiv anzusehen.

Befassen Sie sich mit dem Volksbegehren und zeigen Sie Ihren Mitbürgern die negativen Folgen eines erfolgreichen Begehrens auf!

Stellen Sie auch deutlich dar was die bayerische Landwirtschaft bereits seit vielen Jahren auf freiwilliger Basis für den Bienenschutz unternimmt und was jeder Bürger selbst unternehmen kann!


2. Kampagne 2018 beendet:

Die LMG Donautal hat am 18.01.2019 die 26. Abfuhrkampagne beendet.

Mit 4 Vollerntern wurden auf einer Fläche von ca. 2400 ha insgesamt knapp 180.000 t Zuckerrüben geerntet und nach Rain transportiert. Dies entspricht ca. 75 t/ha. Im Vergleich zur letztjährigen Kampagne wurden ca. 70 ha weniger Zuckerrüben geerntet und ca. 15 % weniger transportiert.


3. EUF Bodenproben anmelden:

Die LMG Donautal zieht auch 2019 wieder EUF Bodenproben auf ihren Schlägen!

Melden Sie bitte zeitnah ihre Proben im Portal an und bestätigen Sie die überbetriebliche Ziehung.


4. Rodefläche kontrollieren:

In den nächsten Tagen erhalten Sie die Rodebestätigung für die Gasölbeihilfe.

Überprüfen Sie die gerodete Fläche auf Korrektheit! Spätere Meldungen können nicht mehr bearbeitet werden!


5. Carbokalk-Bestellungen im Portal anmelden:

Wer Carbokalk für die Frühjahrs- oder Sommerausfuhr benötigt bitte im Portal anmelden.


Kontakt

LMG Donautal GdbR mbH

Donaustraße 7

85098 Großmehring

Tel.: +49 (0) 84 07 / 9 31 51 53

Fax: +49 (0) 84 07 / 15 83

Mobil: +49 (0)1 60 / 4 70 85 15